Kulturförderkreis Singen-Hegau e.V.

 

Kulturpreise 2022
Teilnahme und Bewerbungsbedingungen

Bewerben können sich:
Jugendliche und Erwachsene, sowie Gruppen, die in der Region ansässig sind.
(Landkreis Konstanz und angrenzende Gebiete)


Projekte aus folgenden Bereichen sind zugelassen:

  • Musik
  • Tanz
  • Theater
  • bildende Kunst
  • Literatur
  • Heimats- und Geschichtsforschung
  • Brauchtum
  • Video/Film/neue Medien/Installationen
  • Projekte, die verschiedene Bereiche vereinen


Wichtige Hinweise:

  • Es werden mehrere Preise mit einer Gesamtdotierung von mindestens EUR 10.000.- verliehen.
  • Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2022 (Datum des Poststempels).
  • Bewerbungen sind ausschließlich mit dem Bewerbungsformular des Kulturförderkreises möglich.
  • Der Bewerbung beigefügte USB Sticks, CDs, Dateien, Fotos, (Presse-)Berichte verbleiben beim Kulturförderkreis Singen-Hegau e.V.
  • Die Jury (bestehend aus Stiftungsrat und Vorstand des KFK) informiert die ausgewählten Preisträger im August 2022.
  • Aus der Einreichung einer Bewerbung ergibt sich kein Anspruch auf einen Preis. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die Preisverleihung findet am Freitag, 25.11.2022 um 19 Uhr in der Stadthalle Singen statt.
  • Die Preisträger erhalten an diesem Abend die Möglichkeit ihre Projekte zu präsentieren. Die Art und Länge der Präsentation erfolgt in Abstimmung mit den Organisatoren der Preisverleihung.
  • Mit der Einreichung der Bewerbung werden die Bedingungen akzeptiert. Es wird auch akzeptiert, dass der Kulturförderkreis Singen-Hegau e.V. personenbezogene Daten und Projektdaten (incl. Fotos und Videos) für statistische Zwecke, zur Korrespondenz, sowie zur Veröffentlichung beim Verleihungsabend, in der Presse und auf der Homepage des KFK verwenden darf.
  • Rückfragen sind möglich: 

       per Mail:  kfk@kfk-singen-hegau.de
       per Post:  Kulturförderkreis Singen-Hegau e.V., c/o Fa. Hepp,

       Hadwigstraße 1, 78224 Singen
       per Telefon:  Fa. Hepp, Ursula Graf-Boos, 07731/87 150